16.06.2017 - eine weitere Superkraft des Captain Cargo

Security Specs

Auch in diesem Monat stellen wir wieder eine Superkraft unseres Captain Cargo vor.

Dieses Mal erklären wir euch die „Security Specs“.

Bei Time Shuttle befinden sich Fahrer und Ware stets in vertrauensvollen und sicheren Händen.

Durch die Kooperation mit zwei starken Monitoringzentralen der Sicherheitsbranche in München und Bochum, befinden sich während des Transportes sowohl unser Fahrpersonal, als auch die uns anvertrauten Waren stets in guten Händen und Betreuung.

Jedes unserer eingesetzten Fahrzeuge, verfügt über fest verbaute Telematik und GPS Ortungssysteme, womit eine Transportüberwachung des Motorwagens sowie der zusätzlichen Ladeeinheit jederzeit gewährleistet wird. Zusätzlich sind standardmäßig alle Kommunikationsmöglichkeiten verbaut, um eine permanente Erreichbarkeit unseres Fahrpersonals sicher zu stellen. Darunter fallen natürlich auch Notfalltaster sowie die Telefonie.

Sollte es doch einmal zu Zwischenfällen im Ausland kommen, gar kein Problem. Unsere Servicedienstleister  verfügen über ein europaweites Netzwerk  von Kooperationspartnern, die innerhalb kürzester Zeit reagieren und unterstützen können.

Auch beim Eintreffen und dem Umschlag  der Sendungen in Aachen verlieren wir ihre Packstücke nie aus den Augen.

Mit Hilfe von mehr als 35 CCTV Kameras alleine im und um den Lagerbereich herum,  kann jede noch so kleine Bewegung ihrer Werte nachvollzogen werden. Zusätzlich unterstützen hier Eingangs- und Ausgangsscannungen die transparente Nachvollziehbarkeit Ihrer sensiblen Produkte.

Nicht zuletzt kommen natürlich Bewegungsmelder, Alarmsysteme und Lichtsteuerungselemente an unserem Standort zum permanenten Einsatz.

Die TAPA FSR Kat. A, TSR Level 1, AEO F und der Status zum reglementierten Beauftragten für sichere Luftfracht belegen unser Know-how im Umgang mit diebstahlgefährdeten Produkten. 

Ihre Ware in zuverlässigen Händen. Testen Sie uns…


« Nachlese